Unterrichtskonzept - JFK-School

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterrichtskonzept
Schule als Lern- und Lebensort
Die John F. Kennedy School Erfurt ist eine Schule mit Ganztagsbetreuung.

Optimale Lernbedingungen wie kleine Klassen, Doppel-stunden, kein Unterrichtsausfall, Methodentraining, bilinguale Angebote, Montessori-Pädagogik und individueller Förderunterricht in Kleingruppen, gewährleisten unseren Schülern eine gewinnbringende Schulzeit.

Klassenstufen
Die Schüler werden in Klassenstufen unterrichtet. Vom 1. bis zum 4. Schuljahr bleiben sie in ihrem jeweiligen Klassenverbund. Die Klassenlehrer führen ihre Klassen in der Regel durch vier Schuljahre hindurch. Die Klassenzimmer sind mit vielfältigen Lernmaterialien ausgestattet. Gelernt wird allein, zu zweit, in der Kleingruppe, im Klassenverband und mit dem ganzen Jahrgang.

Wir sind eine hausaufgabenfreie Schule. Wiederholungen und vertiefende Übungen sind im Stundenplan integriert. Die Schulmaterialien dürfen in der Schule bleiben oder mit nach Hause genommen werden.


 
Das Doppelstundenmodell ermöglicht neben dem vertieften Lernen mehr Zeit zum Wiederholen und Üben. Die Schüler haben höchstens vier verschiedene Fächer pro Tag. Der 90-Minuten-Unterricht ermöglicht mehr Abwechslung und Freiheit in der methodischen Unterrichtsgestaltung.
Die Schüler wenden unter anderem gelerntes Wissen in Diskussionen an, besprechen sich im Sitzkreis, führen Präsentationen durch und erstellen Lernplakate.



Individuelle Förderung und Forderung
Nach einer systematischen Diagnose über Lernvoraussetzungen und Lernergebnisse analysieren wir den Lernprozess des Schülers. Maßnahmen für zielgerichtetes individuelles Fördern und Herausfordern werden abgeleitet und umgesetzt. Dafür nutzen die Schüler den Montessori-Raum und die Lernräume. Unsere Pädagogen aus dem Nachmittagsbereich begleiten die Schüler beim individuellen Lernen im oder außerhalb des Unterrichts. Wir fordern Kinder mit besonderer Begabung.


Einsatz digitaler Medien
Unsere Klassenräume sind mit Beamern oder Smartboards ausgestattet. Zum Lernen nutzen die Schüler neben den traditionellen Schulmaterialien IPads.

Individuelle Lernentwicklungsberichte von der 1. - 4. Klasse
Die Rückmeldungen der Fachlehrer dienen als Grundlage für die Lernentwicklungsgespräche, die mit Eltern, Kind und Klassenlehrer stattfinden. Die Halbjahreszeugnisse werden nach diesen Gesprächen auf Grundlage des standardisierten Lernentwicklungsbogens erstellt.

Bis zur 4. Klasse erhalten die Schüler am Ende des Schuljahres einen nach Fächern unterteilten Lern-entwicklungsbericht, ihr Zeugnis.
Im Unterschied zu Ziffernzeugnissen werden hier auch Lernentwicklungen Ihres Kindes beschrieben. Ab der 5. Klasse stellen wir Notenzeugnisse aus.


Feedbackgespräche
Unsere Feedbackgespräche sind lösungsorientiert und Teil unserer Schulkultur. Sie dienen der Rückmeldung, Transparenz und Orientierung. Innerhalb der Schulgemeinschaft sind sie Grundlage und entscheidendes Instrument der Qualitätssicherung.



Lese- und Schreibkompetenz
Für die systematische Entwicklung der Lesekompetenz nutzen wir vielfältige Leseangebote und -strategien. Dabei wird das Leseverständnis in allen Fächern gefördert.

Schritt für Schritt – unter Einbezug einer Vielfalt von kooperativen Methoden – lernen die Schüler beim Schreiben, ihre Texte aufzubauen, zu überarbeiten und ihre Qualität zu beurteilen.

Lernen lernen
Das Lernen lernen bedeutet für uns, dass die Schüler grundlegende Fähigkeiten im Bereich der methodischen und sozialen Gestaltung ihrer Arbeits- und Lernprozesse erwerben.
 
Wir führen schüleraktivierende Lernformen (Wochenplan, Selbstorganisiertes Lernen) in den Unterricht ein. Dadurch erhalten die Schüler mehr Möglichkeiten, selber im Lernen aktiv zu sein, selbstständig Informationen zu verarbeiten, zu recherchieren, zu experimentieren, zu präsentieren, zu üben und zu wiederholen.

Außerschulische Lernorte
In Verbindung mit der jeweiligen Unterrichtseinheit nutzen wir regelmäßig außerschulische Lernorte. Dabei erschließen sich den Schülern Zusammenhänge zum jeweiligen Thema.















John F. Kennedy School Erfurt
Am Rabenhügel 10   
99099 Erfurt
Tel +49 (0)361 78982460
Fax +49 (0)361 78982461
info@jfk-school.de

© 2019 School International
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü